Dental-Hightech

Digitale Zahnmedizin

Die Digitalisierung, hat zum Vorteil der Patienten, in der Zahnarztpraxis Einzug gehalten und die moderne Zahnmedizin und Zahntechnik grundlegend verändert. Die digitale Zahnheilkunde bietet für verschiedenste zahnmedizinische Indikationen umfassende Diagnosen, abgestimmte Behandlungskonzepte und sichere Kontrolle des Krankheitsgeschehens bzw. des Heilungsprozesses. Computerunterstützte Technik wie digitale Volumentomografie (3D Röntgen), CAD/CAM (digital gefräster Zahnersatz) und Intraoralscanner bieten Hightech-Lösungen bei der Planung von Zahnimplantaten und Zahnersatz wie z. B. Inlays, Brücken und Kronen aus hochleistungsfähigen und biokompatiblen Materialien.

Das Behandlungsziel ist es, sowohl die Funktionalität als auch die Ästhetik des gesamten Gebisses langfristig wiederherzustellen. Um den Behandlungserfolg zu sichern, sind eine genaue Diagnose und eine präzise Planung im Vorfeld entscheidend. Digitalisierte Prozesse erhöhen nicht nur die Präzision und die Schnelligkeit der Therapie, sondern auch wesentlich den Komfort für die Patienten. Intraoralscanner und digitales Röntgen mit 3D-Technologie sind hochleistungsfähige Werkzeuge, um herkömmliche Methoden durch den digitalen Workflow zu ersetzen und die Behandlung für unsere Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten.

CEREC 3D CAD/CAM-System
System-hochästhetischer und volldigitaler Zahnersatz
Intraorale Kamera
Bilder aus der Mundhöle
Digitales Röntgen/DVT-3D Röntgen
strahlenreduziertes Röntgen
Dentalhygiene
Einhaltung von Hygienevorschriften