Coronavirus – Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst – wir behandeln unter höchsten Sicherheitsstandards

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aufgrund der gültigen Gesetzeslage sind wir als Vertragsärzte der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Hessen zur Erfüllung unseres Versorgungsauftrages verpflichtet – dies sind für uns keine leeren Worte. Durch die Einhaltung der RKI-Richtlinien bzw. der Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim RKI, deutscher, europäischer und internationaler Normen sowie der Empfehlungen von Fachverbänden und Arbeitsgruppen können wir Ihnen in unserer Praxis immer die höchstmögliche Sicherheit gewährleisten.

Zusätzlich setzen wir bis auf weiteres folgende Maßnahmen um:

  • ausreichende Zeitfenster zwischen den Behandlungen um den persönlichen Sicherheitsabstand (mind. 1,5m) im Wartezimmer zu gewährleisten
  • zusätzlich zu den Maßnahmen aus den RKI Richtlinien und dem Hygieneplan, erfolgt eine permanente Sprühdesinfektion aller Flächen, Türklinken und med. Geräten
  • Möglichkeit der Händedesinfektion für unsere Patienten
  • spezifische Schutzkleidung für die Behandler und Zahnmedizinischen Fachangestellten
  • flexible Behandlungszeiten für Risikogruppen (Ü60) – Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst.

Hotline für Fragen und zur individuellen Terminvereinbarung

Telefon Festnetz: 06078 3100

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen – und bleiben Sie gesund.

Das Team der Zahnarztpraxis Dres. Hanft

 

Jetzt neu:
Online-Terminvergabe
für Kontrolluntersuchung und professionelle Zahnreinigung